Die TSV startete mit einem unglücklichen 0:1 gegen den gleichwertigen VfL Breese/Langendorf 2 ins Turnier. Durch ein selbstbewussteres Auftreten gelang ein verdientes 1:0 gegen den MTV Dannenberg 1 durch einen Treffer von Felix Schefter. Im dritten Spiel wurde der JFV Wendland seiner Favoritenrolle durch einen 4:0 Sieg über die TSV gerecht, auch wenn diese bis kurz vor Schluss gut dagegenhielt. Nach erneut nur einem Spiel Pause musste schon ein Sieg gegen die JSG Breselenz/Küsten 1 her, um die Chance aufs Weiterkommen zu wahren. Nach gutem Beginn kassierte die TSV jedoch das 1:0, auf welches sie keine Antwort mehr wusste und somit schon vor dem letzten Spiel ausgeschieden war. Aufgrund dessen sorgte eine wenig inspirierende Leistung gegen die ebenfalls schon ausgeschiedene JSG Breselenz/Küsten 3 für eine weitere 0:1 Niederlage und den 6. Platz im Turnier. Man kann zusammenfassend sagen, dass in der Mannschaft ganz sicher das Potential zum Weiterkommen steckte, sie dieses jedoch nur zu selten abrufen konnte und durch einen unglücklichen Spielplan keine Chance auf einen Platz unter den besten Drei hatte.

Weiterlesen

Gleich im ersten Spiel setzte es für die TSV die höchste Turnierniederlage. Gegen den VfL Breese/Langendorf 2 hieß es bei Spielschluss 0:5. Den einzigen Turnierpunkt fuhr das Team dann im folgenden Spiel durch ein 0:0 gegen die FSG Südkreis 2 ein. Knapp ging es auch im dritten Spiel zu, da beim 1:2 gegen die SG Lemgow/Lüchow 1 ebenfalls nicht viel fehlte und der TSV zudem ihr einziger Turniertreffer gelang. Das Weiterkommen war sogar bis zum letzten Spiel noch möglich, doch anstatt des benötigten Sieges, verlor man mit 0:4 gegen die JSG Lüchow/Lemgow, die sich so Platz 3 und das Weiterkommen sicherte. Die Teilnahme an der Endrunde wäre ein großer Erfolg für das Team gewesen und bis zum Ende sogar noch möglich, jedoch sicherte ihr einziger Turniertreffer der Mannschaft zumindest den 4. Platz.

Weiterlesen

Im ersten Spiel der TSV Hitzacker 1 stand man zwar dem FC SG Gartow gegenüber, jedoch wurde dieses Spiel, so wie alle Spiele der Gartower später am Grünen Tisch mit 5:0 für den Gegner gewertet, was im Nachhinein die ersten drei Punkte für die TSV bedeutete. Weiter ging es danach mit einer 0:3 Niederlage gegen die SG Lemgow/Lüchow 2. Im dritten Spiel fuhren die Hitzackeraner dann ihren ersten richtigen Sieg beim 4:1 über die FSG Südkreis 2 ein. Schlusspunkt war dann im letzten Turnierspiel eine knappe 1:0 Niederlage gegen den Turniersieger des VfL Breese/Langendorf 1. Die TSV 1 zieht somit auch dank der Neubewertung der Gartower Spiele und dem Sieg über Südkreis knapp als dritter in die Endrunde am 4. Februar ein und kann dort als Underdog nochmal versuchen das Feld von hinten ein bisschen aufzumischen.

Der FC SG Gartow beweist in drei Neun-Meter-Schießen Nerven wie Drahtseile

Hitzacker. Viel Moral und ganz besonders gute Nerven haben am Sonnabend die Kreisliga-Fußballer des FC SG Gartow unter Beweis gestellt. Beim spannenden Hallenturnier der TSV Hitzacker sicherte sich das Team um Trainer Yassien Shaker gegen die zweite Mannschaft des Bezirksligisten SC Lüchow den Sieg. Nach diversen Rückständen in den K.-o.-Spielen und nach drei gewonnenen 9-m-Schießen hatte sich der FC SG das nötige Quäntchen Glück mit viel Herzblut verdient. "Das war am Schluss natürlich eine schöne Sache", freute sich der Coach nach der schwachen Vorstellung seiner Kicker beim Lüchower Hallenmasters diesmal über eine gute Leistung in Hitzacker und nebenbei über 150 Euro für die Mannschaftskasse. Insgesamt verteilte die TSV 355 Euro an die ersten vier Teams.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

Partnerverein VfL Wolfsburg

Copyright © TSV Hitzacker von 1863 e.V. - Fußballabteilung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.