B-JUNIOREN HALLENKREISMEISTERSCHAFT ENDRUNDE

Kategorie: Spielberichte B-Junioren
Veröffentlicht: Dienstag, 06. Februar 2018
Geschrieben von Frederik Steffen

Nach der denkbar knappen Qualifikation für die Endrunde erwischte die erste Mannschaft der Trainer Johann-Julius Dettlaff, Maik Reichel und Holger Franke erneut keinen Start nach Maß ins Turnier. Mit 2:1 unterlag das Team am gestrigen Samstag dem späteren Turniersieger der SG Lemgow/Lüchow 1 jedoch nur knapp, bevor es sich im zweiten Spiel gegen deren zweite Mannschaft mit einem 0:0 den ersten Punkt sicherte. Danach nahm die TSV Fahrt auf und schlug erst die Zweite und dann die erste Mannschaft des VfL Breese/Langendorf mit 1:0. Nach einem weiteren 0:0 im letzten Spiel gegen die JSG Lüchow/Lemgow erreichte man den dritten Platz, sodass sich die Jungs am Ende über die Bronzemedaille freuen konnten.

Weiterlesen: B-JUNIOREN HALLENKREISMEISTERSCHAFT ENDRUNDE

B-JUNIOREN HALLENVORRUNDE GRUPPE B

Kategorie: Spielberichte B-Junioren
Veröffentlicht: Montag, 29. Januar 2018
Geschrieben von Frederik Steffen

Gleich im ersten Spiel setzte es für die TSV die höchste Turnierniederlage. Gegen den VfL Breese/Langendorf 2 hieß es bei Spielschluss 0:5. Den einzigen Turnierpunkt fuhr das Team dann im folgenden Spiel durch ein 0:0 gegen die FSG Südkreis 2 ein. Knapp ging es auch im dritten Spiel zu, da beim 1:2 gegen die SG Lemgow/Lüchow 1 ebenfalls nicht viel fehlte und der TSV zudem ihr einziger Turniertreffer gelang. Das Weiterkommen war sogar bis zum letzten Spiel noch möglich, doch anstatt des benötigten Sieges, verlor man mit 0:4 gegen die JSG Lüchow/Lemgow, die sich so Platz 3 und das Weiterkommen sicherte. Die Teilnahme an der Endrunde wäre ein großer Erfolg für das Team gewesen und bis zum Ende sogar noch möglich, jedoch sicherte ihr einziger Turniertreffer der Mannschaft zumindest den 4. Platz.

Weiterlesen: B-JUNIOREN HALLENVORRUNDE GRUPPE B

B-JUNIOREN HALLENVORRUNDE GRUPPE A

Im ersten Spiel der TSV Hitzacker 1 stand man zwar dem FC SG Gartow gegenüber, jedoch wurde dieses Spiel, so wie alle Spiele der Gartower später am Grünen Tisch mit 5:0 für den Gegner gewertet, was im Nachhinein die ersten drei Punkte für die TSV bedeutete. Weiter ging es danach mit einer 0:3 Niederlage gegen die SG Lemgow/Lüchow 2. Im dritten Spiel fuhren die Hitzackeraner dann ihren ersten richtigen Sieg beim 4:1 über die FSG Südkreis 2 ein. Schlusspunkt war dann im letzten Turnierspiel eine knappe 1:0 Niederlage gegen den Turniersieger des VfL Breese/Langendorf 1. Die TSV 1 zieht somit auch dank der Neubewertung der Gartower Spiele und dem Sieg über Südkreis knapp als dritter in die Endrunde am 4. Februar ein und kann dort als Underdog nochmal versuchen das Feld von hinten ein bisschen aufzumischen.