Spielberichte A-Junioren

Am vergangenen Sonntag bestritt unsere U19 als erstes TSV Team seit drei Jahren wieder eine Bezirksmeisterschaft. Das erreichen dieses Turniers konnte schon als großer Erfolg gewertet werden, somit konnte das Team ohne Druck ins Turnier gehen. Mit einer eher defensiven Spielweise begannen wir das Turnierauftaktspiel gegen den JFV Biber, um erstmal ohne frühes Gegentor ins Turnier zu starten. Diese Taktik ging auf und wir hielten die Null die gesamte 16 minütige Spielzeit und konnten sogar durch einen gut vorgetragenen Angriff den 1:0 Sieg perfekt machen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Einen großen Erfolg konnte unsere U19 am Samstag bei der Hallenkreismeisterschaft in Dannenberg feiern. In einem spannenden Turnier mit einigen Überraschungen sicherte sich die TSV 1 dank des besseren Torverhältnises den zweiten Platz, welcher die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaft am kommenden Wochenende bedeutet, vor dem MTV Dannenberg 1. Dieser ist kurzfristig für die eigentlich qualifizierte JSG Breselenz/Küsten 1 eingesprungen, die mangels Spielern erst einen Tag zuvor abgesagt hatte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Obwohl die TSV traditionell Probleme im ersten Turnierspiel hat, gewann sie dieses nach einem über weite Strecken souveränen Auftritt verdient mit 1:0 gegen den JFV Wendland 2. Im zweiten Spiel wurde es bei einem 4:0 gegen einen überforderten MTV Dannenberg 2 deutlich. Mit zwei Siegen im Rücken ging es dann gegen den Mitfavoriten des VfL Breese/Langendorf 1. Und auch hier konnten die TSV-Kicker eine starke Leistung zeigen, welche am Ende zu einem 1:0 Sieg reichte. Auch im folgenden vierten Gruppenspiel blieb die TSV auf der Siegerstraße und bezwang die JSG Breselenz/Küsten 2 mit 2:0. Bereits qualifiziert ging es dann im letzten Spiel gegen den TuS Lübbow, der nach einigen Positionswechseln auf TSV-Seite das glücklichere Ende für sich hatte und den bereits feststehenden Turniersieger mit 1:0 bezwang. Durch das über weite Strecken sehr souveräne Auftreten der TSV-Kicker, war das Weiterkommen von Anfang an kaum in Gefahr und die Vorfreude auf die Endrunde schon sehr groß, da man nach dieser Leistung am 4. Februar mit der TSV rechnen muss.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Die TSV startete mit einem unglücklichen 0:1 gegen den gleichwertigen VfL Breese/Langendorf 2 ins Turnier. Durch ein selbstbewussteres Auftreten gelang ein verdientes 1:0 gegen den MTV Dannenberg 1 durch einen Treffer von Felix Schefter. Im dritten Spiel wurde der JFV Wendland seiner Favoritenrolle durch einen 4:0 Sieg über die TSV gerecht, auch wenn diese bis kurz vor Schluss gut dagegenhielt. Nach erneut nur einem Spiel Pause musste schon ein Sieg gegen die JSG Breselenz/Küsten 1 her, um die Chance aufs Weiterkommen zu wahren. Nach gutem Beginn kassierte die TSV jedoch das 1:0, auf welches sie keine Antwort mehr wusste und somit schon vor dem letzten Spiel ausgeschieden war. Aufgrund dessen sorgte eine wenig inspirierende Leistung gegen die ebenfalls schon ausgeschiedene JSG Breselenz/Küsten 3 für eine weitere 0:1 Niederlage und den 6. Platz im Turnier. Man kann zusammenfassend sagen, dass in der Mannschaft ganz sicher das Potential zum Weiterkommen steckte, sie dieses jedoch nur zu selten abrufen konnte und durch einen unglücklichen Spielplan keine Chance auf einen Platz unter den besten Drei hatte.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Copyright © TSV Hitzacker von 1863 e.V. - Fußballabteilung