JAHRESBERICHT 2017 - ABTEILUNGSLEITER HOLGER RUSDORF

Verehrte Gäste, liebe Angehörigen der Fußballabteilung, werte Familienangehörige,
ich freue mich den Jahresbericht 2017 der Fußballabteilung vorzulegen. Als Abteilungsleiter der zweitgrößten Abteilung in der Turn- und Sportvereinigung Hitzacker von 1863 e.V. begrüße ich Euch ganz herzlich das abgelaufene Sportjahr noch einmal gemeinsam mit uns Revue passieren zu lassen.
Die Fußballabteilung hat laut der neusten Mitgliederliste einen Zuwachs von insgesamt vierzehn Mitgliedern, am 24.01.2018 zählten wir insgesamt 254 Mitglieder. Aus dieser Entwicklung kann man entnehmen, dass wir in unserer Abteilung einen positiven Trend haben und ein gutes Gemeinschaftsleben pflegen. Das wollen wir auch in den kommenden Jahren so weiterführen, aber natürlich auch stetig ausbauen und verbessern.

Abwechslungsreich sind in der Abteilung Fußball auch die zahlreichen Veranstaltungen im Jahresverlauf. Gestartet sind wir im Januar mit einem eigenem Hallenturnier für Herrenteams dem „Hallenzauber“ in der Sporthalle Bauernstraße. Im Februar fand unsere Jahreshauptversammlung statt, der Sommer lockte mit dem Kreisfußballjugendtag auf der Sportanlage „Hagener Weg“, wo Besucher aller Vereine nach Hitzacker kamen. Anfang Dezember in der Adventszeit auf unserer erweiterten Vorstandssitzung, haben wir unsere geladenen Gäste, mit einem Essen und Getränke im Sportheim am Rieselweg auf die besinnliche Zeit vorbereitet und ließen das abgelaufene Jahr dann gemeinsam ausklingen.
In einer sehr schnelllebigen Zeit in der wir uns momentan befinden, ist es nicht immer so selbstverständlich ehrenamtliche Trainer- und Betreuer, Helferinnen- und Helfer für die vielen Aufgaben in solch einer großen Abteilung zu finden. Gleiches gilt natürlich auch für die vielen großartigen Sponsoren und Gönner, die uns in unterschiedlichster Art und Weise unterstützen, unter anderem mit neuen Trikotsätzen oder Trainingsanzügen, Geld- und
Materialspenden wie z.B. den Umbau des Infopoints oder den Umbau unseres Ballregals, um nur einige Beispiele zu nennen. Bei all diesen Menschen, möchte ich mich auf diesem Wege recht herzlich bedanken.
Zuletzt ist auch Dank auszusprechen an meine Vorstandskollegen, mit denen ich im vergangenen Jahr so viele Stunden gemeinsam auf den Sitzungen getagt, gestritten aber auch konstruktiv gesprochen habe und mit denen es mir gemeinsam gelungen ist, einiges für die Abteilung auf den Weg zu bringen.
Im Namen meiner Vorstandskollegen wünsche ich allen Mannschaften mit ihren Trainern- und Betreuern für die bevorstehenden Aufgaben sportlich aber auch privat weiterhin viel Erfolg und das gewisse Quäntchen Glück.
Euch liebe Leserinnen und Lesern wünsche ich natürlich auch Zufriedenheit und Erfolg, genießt ihr Entspannung und Erholung in Hitzacker und seiner Umgebung oder auch bei einer Mitgliedschaft in unserem Sportverein, der auch über den Fußball hinaus einiges in seinen Abteilungen zu bieten hat. Nutzt diesen Jahresbericht um unsere Mannschaften, Trainer- und Betreuer aber auch die vielfältig ausgerichtete Fußballabteilung kennenzulernen. Spricht uns einfach an, wenn ihr Wege seht, wo wir noch besser werden können.

Mit sportlichen Grüßen
Holger Rusdorf
Abteilungsleiter

Partnerverein VfL Wolfsburg

Copyright © TSV Hitzacker von 1863 e.V. - Fußballabteilung