TheGrue.org

Kreisliga: Jörg Kuczka coacht TSV Hitzacker

Kategorie: News Abteilung Veröffentlicht: Donnerstag, 29. Juni 2017 Geschrieben von Elbe-Jeetzel-Zeitung

Hitzacker. Die Kreisliga-Fußballer der TSV Hitzacker haben einen neuen Trainer. Wie Abteilungsleiter Holger Rusdorf mitteilte, wird Jörg Kuczka ab der neuen Saison Coach bei den Elbestädtern. "Wir sind mit dieser Lösung sehr zufrieden und versprechen uns unter seiner Führung eine erfolgreiche Spielzeit", so Rusdorf. Für Kuczka, der bislang nur Juniorenmannschaften trainiert hat, ist die TSV die erste Station als Männer-Coach. "Ich hatte in der Vergangenheit schon Anfragen vom SSV Gusborn oder vom SV Karwitz, bin nun aber froh, dass es die TSV geworden ist", freut sich Kuczka, der als Aktiver bei mehreren Vereinen im Kreis gespielt hat, auf sein Engagement.

Allerdings seien die Bedingungen schwieriger als zuvor angenommen, denn in Kapitän Maik Reichel (SV Küsten) und Paul Schneeberg (SC Lüchow) hätten zwei Stammspieler die TSV in Richtung Bezirksligisten verlassen. Zudem werden Studenten wegen Auslandsaufenthalten längere Zeit nicht zur Verfügung stehen. "Wir werden uns finden müssen und wollen dann eine passable Saison spielen", teilt der Trainer-Novize mit. Da Zugänge bisher auf sich warten lassen und die Kreisliga-Konkurrenz teilweise enorm aufgerüstet habe, wäre die Qualifikation für die Heide-Wendland-Liga für Kuczka schon eine "kleine Überraschung". Assistieren wird ihm - zumindest in den Trainingseinheiten - Oliver Buzan, der aber zugleich auch Trainer der Fußballerinnen der SG Breese/Hitzacker wird und deshalb nur selten bei den Spielen dabei sein kann. (Aufn.: TSV Hitzacker)

Zugriffe: 439

TSV-Termine

08 Dez 2017
06:30PM -
Erweiterte Vorstandssitzung